Master's Qualitätssiegel
Master's Wintergarten Logo

Sonnenschutz von WAREMA – so individuell wie Ihr Wintergarten

Der Aufenthalt in einem Wintergarten macht nur dann Spaß, wenn er optimal klimatisiert ist. Das lässt sich nur durch das Zusammenspiel der Elemente der Beschattung mit einer ausgeklügelten Strategie bei der Belüftung erreichen. Beim Master’s Sonnenschutz für Ihren Wintergarten haben Sie die Möglichkeit, alle Teile des Systems ganz individuell zu kombinieren. Außerdem haben Sie die Wahl, ob Sie die Beschattung im Innenbereich oder im Außenbereich Ihres Wintergartens anbringen möchten. Sie können unser Beschattungssystem wahlweise gleich beim Bau Ihres Wintergartens mit einbinden und es auch jederzeit problemlos nachrüsten.

 

Warema P40 – die Pergola-Markisen mit ausgezeichnetem Design

Große Freiräume in der Natur liegen voll im Trend: Die Terrasse wird zum Lebensraum, Freisitze am Haus erweitern den Wohn raum und gemütliche Außenflächen werden zum Treffpunkt des gesellschaftlichen Lebens. Egal ob am Privathaus oder in der Gastronomie, die WAREMA Pergola-Markisen schaffen große Schattenplätze mit außergewöhnlichem Design.

Pergola-Markisen schützen mit einem per Motor bedienbaren, wetterbeständigen Markisentuch optimal vor leichtem Abendwind, tiefstehender Sonne und neugierigen Blicken.

Die Pergola-Markise ist mit geraden oder gebogenen Führungsschienen lieferbar – ganz wie Sie wünschen.

Das mitlaufende Verstärkungsprofil bietet perfekte Sicherheit, ohne die Optik zu beeinträchtigen.

Baugrenzwerte
max. Breite: 6500 mm | max. Tiefe: 7000 mm

Antrieb
Mit elektrischem Antrieb (Standard-Motor) oder mit Funkmotor erhältlich

Stoffauswahl
Acryl-Stoffe | Soltis 92


Wintergarten-Markisen W10 – die Unterglas-Markise

Das Hilfsmittel der ersten Wahl bei der Beschattung ist die Markise. Unsere hochwertigen Wintergartenmarkisen können auf Wunsch mit Wind-, Sonnen- und Regensensoren ausgestattet werden. Dadurch werden sie vor Schäden beispielsweise durch Sturm geschützt, indem sie beim Überschreiten eines bestimmten Werts automatisch eingezogen werden. Das gilt auch für die Raffstores, die Sie sich als senkrechten Sonnenschutz für den Wintergarten bei uns bestellen können.

Viele Besitzer eines Wintergartens scheuen die Ausgaben für einen hochwertigen Sonnenschutz. Doch damit tun sie sich keinen Gefallen, denn bei unerträglichen Temperaturen an krachend heißen Sommertagen wird gern mit mobilen Klimageräten nachgeholfen. Diese Geräte kosten erheblich mehr als eine gute Markise oder ein Raffstore und verbrauchen noch dazu Unmengen an Energie. Die Steuerungen und Motoren unserer Ausstattung für den gut klimatisierten Wintergarten benötigen lediglich minimale Energiemengen. So rechnen sich die Investitionen in Markisen, Raffstores und Lüftungsgeräte immer, zumal unseren Produkten von den Kunden eine sehr lange Lebensdauer bescheinigt wird.

Die WAREMA Wintergarten-Markisen stehen für wegweisendes Design und innovative Technik. Dabei bieten die durchdachten Produkte auch für schwer zu verschattende Glasflächen wie Dreiecke oder Trapeze perfekte Lösungen.

WAREMA Wintergarten-Markisen lassen sich bei waagrechten Flächen eben so zuverlässig einsetzen wie bei schrägen Flächen. Die ausgefeilte Technik
sorgt dabei in jeder Situation für sichere Handhabung und gute Tuchspannung.

Durch die Montage unter Glas, wird die innenliegende Wintergarten-Markise perfekt vor Witterungen geschützt.

Baugrenzwerte
max. Breite: 6000 mm | max. Ausfall: 6000 mm | max. Fläche: 24 m²

Antrieb
mit elektrischem Antrieb (Standard-Motor) oder mit Funkmotor erhältlich

Die secudrive®-Führung vermeidet Lichtspalte zwischen Schiene und Bespannung und sorgt zudem für eine optimale Tuchspannung über die gesamte Länge.

Dank optionalem Volant-Rollo (per Kurbel bedienbar) auch ein Schutz vor tiefstehender Sonneneinstrahlung.


Wintergarten-Markisen – Schattig, wenn’s darauf ankommt

Die großen Glasflächen eines Wintergartens erfordern besonderen Schutz vor der Sonne. Hinzu kommt, dass kaum ein Wintergarten dem anderen gleicht. Was zunächst komplex und schwierig klingen mag, wird durch die WAREMA Wintergarten-Markisen leicht und individuell gelöst. Denn durch ihre Maßanfertigung passen sie auch in ungewöhnlich geschnittene Glasfassaden. Die hochwertigen Markisengewebe spenden nicht nur angenehmen Schatten, sondern sind durch ihre vielfältigen Farbmöglichkeiten auch gestalterische Elemente mit weithin sichtbarer Wirkung.

Die Wintergarten-Markise W20 zeichnet sich besonders durch ihre dezente Blende und die filigranen Führungsschienen aus.
Damit passt sie sich unauffällig der Gestaltung des Wintergar tens an und schützt Sie zuverlässig vor Hitze- und Sonnen einstrahlung. Secudrive ® – die innovative seitliche Führung des Tuchs – verhindert den Lichteinfall zwischen Tuch und Führungsschiene. Erleben Sie den Rundum-Schutz.

Ihre Vorteile

  • Flache und kompakte Bauweise
  • Gute Tuchspannung durch zum Patent angemeldete Führung secudrive ®
  • Kein Lichteinfall zwischen Tuch und Führungsschiene
  • Modernes Produktdesign
  • Zuverlässiger Hitze- und Sonnenschutz für ein angenehmes Raumklima

Baugrenzwerte
max. Breite: 6000 mm | max. Ausfall: 6000 mm | max. Fläche: 24 m²

Antrieb
mit elektrischem Antrieb (Standard-Motor) oder Funkmotor erhältlich


Seiten-Markisen – der praktische seitliche Sicht- und Wetterschutz

Durch einen schrägen Tuchverlauf passt sich die Seiten-Markise z. B. der Neigung des Terrassendachs oder Wintergartens optimal an. Sie können die WAREMA Seiten-Markise natürlich auch mit geradem Tuchverlauf bestellen.

Im eingefahrenen Zustand ist das Tuch optimal in der Kassette vor Staub und Schmutz geschützt. Sie ist kinderleicht herausziehbar. Der Handgriff wird auf der Gegenseite in einen Griffhalter eingehakt.

Eine weiteres Highlight bei den Seiten-Markisen ist die Kombination aus Durchsicht und Sichtschutz mit dem optionalen Sichtfenster. Durch die Transparenz ist die Sicht nach Außen ungestört und der Schutz vor Wind und Wetter trotzdem gegeben.

Baugrenzwerte
max. Auszug: 5000 mm | max. Höhe: 2500

Stoffauswahl
Acryl-Stoffe | Soltis 92 | Sichtfenster aus PVC-Folie in Kombination mit Soltis 92


Fenster-Markisen mit ZIP-Führung

Sie suchen einen wirksamen Sonnenschutz für Ihr Zuhause und möchten dabei auf modernes Design und Funktionssicherheit nicht verzichten?
Unsere Lösung: Die ästhetischen und windstabilen Fenster-Markisen mit ZIP-Führung. Dank einer Vielfalt an Dessins, Farben und Ausführungen garantieren sie einzigartige Gestaltungsfreiheit und setzen mit klaren Linien optische Akzente an Ihrer Fassade. Kombiniert mit einer intelligenten WAREMA Steuerung sorgen sie jederzeit für ein behagliches Raumklima. Freuen Sie sich auf stilvolle Rückzugsorte!

Unsere Fenster-Markisen mit ZIP-Führung fügen sich stilvoll in jede Hausarchitektur ein und verschatten Fensterflächen vollflächig ohne seitlichen
Lichtspalt. Durch die intelligente seitliche Führung – darin befindet sich der Markisenstoff mit angeschweißtem Reißverschluss – ist auch bei starkem Wind besondere Stabilität und ein fester Halt garantiert. Kurz: Eine durchdachte Lösung, die Optik und Sicherheit perfekt kombiniert!

WAREMA Mobile System

Bereit fürs Smart Home? Mit der WMS Steuerung können Sie Fenster-Markisen und auch Beleuchtung bequem per Handsender nach individuellen Wünschen bedienen.

Sie bauen neu? Sie modernisieren? Mit ZIP-Führung ausgestattete Fenster-Markisen eignen sich ideal zur design-orientierten und gleichzeitig sicheren
Verschattung von lichtdurchfluteten Fenstern, Fassaden und Räumen mit sehr großen Glasflächen. Die Befestigung der Führung erfolgt über Schienenhalter oder direkt an der Fassade. Der elektronische Spezialantrieb reagiert sensibel auf Hindernisse und Wind – so ist eine jederzeit sichere Funktion gewährleistet. Lassen Sie Ihren Ideen freien Lauf!

Mit Sichtfenster
Voller Durchblick ins Freie: Diese Markisen-Variante kombiniert ein leistungsfähiges Screen-Gewebe mit einem Sichtfenster aus PVC-Folie.
Sie schützt Flächen bis 12 m² vor Sonneneinstrahlung und – dank ZIP-Führung – auch vor Wind.

Sie lieben architektonische Highlights und denken gern weiter – vielleicht auch ums Eck? Dank einer innovativen Technik lassen sich unsere
Fenster-Markisen mit ZIP-Führung auch zur Verschattung von Ganzglasecken oder Eckbereichen überdachter Terrassen problemlos einsetzen –
natürlich ohne störende Führungsschiene an der Ecke. So unterstreichen Sie Ihr Faible für einen transparenten Baustil und können immer einen tollen Ausblick genießen. Eine runde Sache!

 


Auch beim Wunsch nach einem Sichtschutz gegen unerwünschte Einblicke von Passanten und Nachbarn sind Sie bei uns richtig. Hierzu können Sie ebenfalls die schon erwähnten Rafftore verwenden. Der Witz ist, das Sie die Metallamelle leicht nach außen aufkippen können. Dann können Sie raussehen aber es kann keiner reinschauen.

Wir legen großen Wert auf eine individuelle Beratung der Interessenten für unsere Wintergartentechnik. Sie haben deshalb nicht nur die Chance, sich unser Master’s Wintergarten-Buch zu bestellen, sondern können auch unser Kontaktformular für Fragen nutzen. Möchten Sie sich vor Ort in unserer Geschäftsstelle beraten lassen, sind Terminvereinbarungen sowohl für die normalen Öffnungszeiten als auch für die Abendstunden sowie das Wochenende möglich.

Ihr Master’s Wintergarten Team.

Für mehr Informationen über unsere Sonnenschutzlösungen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Nehmen Sie gerne Kontakt über unser Kontaktformular auf.

Weitere Master's Produkte

Die 4 wesentlichen Merkmale Ihres Sonnenschutzes

1. Raffstore
» Motorisch gesteuert
» Steuerung mittels Funkfernbedienung möglich
» Nach Wusch mit Wind/Sonnen/Regen-Wächter
» Die Farbe der Lamellen ist frei wählbar
» Ist im eingefahrenen Zustand unsichtbar in der Außenrinne versenkt

2. Senkrechtmarkise
» Mechanisch oder motorisch gesteuert
» Steuerung mittels Funkfernbedienung möglich
» Gestell wird farblich an Ihren Wintergarten angepasst
» Große Tuchauswahl steht zur Verfügung
» Ist im eingefahrenen Zustand unsichtbar in der Außenrinne versenkt

3. Kipp- und Schiebefenster
Die Belüftung Ihres Wintergartens lässt sich am einfachsten durch den Einbau von Kippfenstern realisieren. So wird die warme Luft im Innern durch Öffnen ganz einfach nach außen abgeführt.

4. Beschattungssysteme
Optimal ergänzt wird Ihr Sonnenschutz durch diverse Beschattungsmöglichkeiten, wählen Sie hierzu aus unterschiedlichen Beschattungslösungen aus. Markise, Raffstore oder Jalousie – auch hier werden wir die Lösung finden, die am besten zu Ihnen passt.